ÖDP will gestärkt in den Mainzer Stadtrat einziehen

Dr. Claudius Moseler als Spitzenkandidat gewählt - Stimme der Bürgerinitiativen - mehr Bürgerbeteiligung

Die ÖDP möchte gestärkt in den Mainzer Stadtrat einziehen. Ziele sind 3-4 Sitze im Stadtrat, die Wiederwahl von Spitzenkandidat Dr. Claudius Moseler als Ortsvorsteher von Marienborn und der Einzug bzw. Wiedereinzug in alle 14 Ortsbeiräte für die die ÖDP kandidiert. Ziel der ÖDP ist es auch die Mehrheit der Ampelkoalition zu brechen, um wieder eine offenere und bürgernahe Politik anzustreben. Die ÖDP kritisiert, dass die Ampel-Mehrheit nicht in der Lage ist mit den sogenannten Oppositionsfraktionen ordentlich und konstruktiv zusammenzuarbeiten. Als Beispiele nennt die Partei Anträge, die einfach abgelehnt werden, nur weil diese von der Oppostion kommen oder aber auch der aktuelle Umgang mit der neuen Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU) in Sachen ZBM.

Auch die Fehlentwicklungen, die SPD, Grüne, FDP und in Teilen auch die CDU zu verantworten haben, sind zu korrigieren: die mangelnde Bürgernähe und Mitbestimmung der Menschen in Mainz (Stichwort Bibelturm – erst ein Bürgerentscheid dokumentierte die Entfremdung der Bürger von der Politik von Ampel und CDU), die hemmungslose Nachverdichtung in der Baupolitik und die schlechte Radverkehrspolitik, die den Radfahrerinnen und Radfahrern eigentlich mehr Schutz und Sicherheit bieten müsste.

Spitzenkandidat Dr. Claudius Moseler betont: "Wir sind die Stimme der Bürgerinnen und Bürger, die Stimme vieler Bürgerinitiativen. Wir stehen für mehr Demokratie und bürgernahe Politik!"

Folgende Stadtratsliste hat die ÖDP am 15.12.2018 aufgestellt:

1 Dr. Claudius Moseler
2 Dagmar Wolf-Rammensee
3 Thomas Mann
4 Ingrid Pannhorst
5 Klaus W. Wilhelm
6 Walter Konrad
7 Maren Goschke
8 Prof. Dr. Felix Leinen
9 Andrea Steffen-Boxhorn
10 Dr. Peter Schenk
11 Wilhelm Schild
12 Karl-Heinz Schimpf
13 Peter Leussler
14 Ulrich Frings
15 Dr. Annelen Ottermann
16 Jan-David Förster
17 Christa Moseler
18 Dr. Holger Schinke
19 Jürgen Sauer
20 Steven Wiegel
21 Heidi Hauer
22 Antonio Sommese
23 Torsten Balg
24 Elvira Kürsten
25 Michael Ruf
26 Dr. Dorothea Reichardt
27 Peter Mohr
28 Fabian Kern
29 Brigitte Grieger
30 David Gundlach
31 Annette Kehrs
32 Martin Stöhr
33 Barbara Leinen
34 Christoph Schmitt
35 Gunhild Augustyn
36 Dr. Karsten Steinke
37 Katharina Recke
38 Prof. Karl Waninger
39 Isabell Lonz
40 Bernhard von Watzdorf
41 Dunja Reiter-Mohr
42 Klemens Wittig
43 Norbert Nichell
44 Sven Zörner
45 Christiane Drescher
46 Markus Kirschner
47 Stefan Brandt
48 Paul Michael Bremer
49 Malgorzata Matlosz-Konrad
50 Michael Mainzer
51 Guido Mohr
52 Jürgen Bräger
53 Dr. Claudius Meyer
54 Jutta Leither
55 Marcus Grass
56 Thomas Drescher
57 Jan Jürschik
58 Walter Erbe
59 Heinz-Peter Riedel
60 Rebecca Möhle
Ersatzplatz 61 Dr. Dirk Rensink
Ersatzplatz 62 Claus Enders
Ersatzplatz 63 Dr. Günther Hinze
Ersatzplatz 64 Dr. Eugen Ebert
Ersatzplatz 65 Christoph Weinrich
Ersatzplatz 66 Dr. Johannes Martin
Ersatzplatz 67 Bernhard Schmitz
Ersatzplatz 68 Jörg Schöner
Ersatzplatz 69 Reinold Schacht

Spitzenkandidat Dr. Claudius Moseler, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und Ortsvorsteher von Marienborn

Zurück

Die ÖDP Mainz-Lerchenberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen