Historische Wallanlage II

Anfrage zur Ortsbeiratssitzung Mainz-Oberstadt am 10.12.2019

Der Bolzplatz an der historischen Wallanlage befindet sich seit geraumer Zeit in einem unbenutzbaren Zustand. Laut einer Anfrage an Dezernentin Katrin Eder sei dieser Zustand behoben. Anhand eigener Beobachtung trifft dies jedoch nicht zu. Der Bolzplatz ist nicht bespielbar. Außerdem sind die Bänke am Drususwall, die im Frühjahr 2018 zerstört wurden, trotz Kenntnis der Verwaltung ebenfalls nicht erneuert worden.

Wir fragen an:

1. Wann wird dieser freigegeben?
2. Wann kann mit einer Erneuerung der Sitzgelegenheiten am Drususwall gerechnet werden?

gez. Dagmar Wolf-Rammensee


Die ÖDP Mainz-Lerchenberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen